Die erste Auslieferung

Anfang KW 49/2007 wurde das erste neue Ganzkörperhyperthermie-System heckel-HT3000 erfolgreich ausgeliefert - an die Klinik Humlegaarden in Dänemark.

Untenstehend sehen Sie die FebroData-Dokumentation der nach Lieferung dort durchgeführten Behandlung einer Patientin mit malignem Melanom.

Nach 60 min. wurde die wIRA-Betrahlung bei 39°C Rektaltemperatur abgeschaltet.
Es folgte ein 4 1/2-stündiger Wärmestau mit einer Maximaltemperatur von 40,3°C.

Während des Wärmestaus wählte die Patienten meist die halbsitzende Position
(siehe Foto), wechselte gegen Ende aber auch in die liegende Seitenlage.

 

Dnemark

Humlegaarden2